Get it on Apple Store Get it on Google Play

Bis 15:00 Uhr bestellt - am selben Tag geliefert! - Blumenzustellung nur in Wien.

Die Pfingstrose 'Sarah Bernhardt'
Die Pfingstrose 'Sarah Bernhardt'
Die Pfingstrose 'Sarah Bernhardt'
Die Pfingstrose 'Sarah Bernhardt'

Die Pfingstrose 'Sarah Bernhardt'

Normaler Preis
€4,00
Sonderpreis
€4,00
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pfingstrosen online bestellen

Die Pfingstrosen, welche auch Päonien genannt werden, gehören zu der Familie der Pfingstrosengewächse und sind mehrjährige Stauden. Es gibt 32 Arten von ihr und sie sind einer der schönsten Schnittblumen für Blumensträuße.

Durch ihre beeindruckende große Blüte können die Pfingstrosen ohne jegliches Beiwerk zu einem Strauß gebunden werden und Ihr Eigenheim dekorativ ungemein verschönern. Wenn Sie jedoch auf Beiwerk nicht verzichten möchten, können Sie mit ein paar grünen Sträuchern Ihr Arrangement auflockern. Die Pfingstrose ist die perfekte Schnittblume um sich selbst oder Ihren Liebsten eine riesige Freude zu bereiten.

Pflege

Wie alle anderen Schnittblumen erfordert auch Pfingstrosen eine angemessene Pflege. Wir wollen, dass Sie möglichst lange Freude an Ihren neuen Schnittblumen haben. Bitte beachten Sie deshalb unsere Pflegehinweise, die wir jeder Sendung beifügen.

Die Pfingstrose 'Sarah Bernhardt' schmückt mit zauberhaft gefüllten Blüten jedes Gartenbeet im Frühsommer. Kein geringerer als der berühmte Paeonien-Fachmann Victor Lemoine züchtete 1906 diese wunderschöne Sorte. Mit ihrem Namen würdigte er eine gefeierte Schauspielerin der damaligen Zeit. Ihr botanischer Name Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhardt' erinnert an den Götterarzt Paeon in der griechischen Mythologie. Die Wildvorkommen der wunderschönen Pfingstrose stammen aus China, weshalb die Pflanzen auch Chinesische oder Asiatische Pfingstrose heißen. Viele Gärtner kennen sie auch als Milchweiße Pingstrose. Seit Jahrhunderten sind sie dort in Kultur, zunächst als Heilmittel, später als prestigeträchtige Zierpflanze von Kaiser und Adel. Im Mai und Juni hat die Pfingstrose 'Sarah Bernhardt' jedes Jahr ihren gefeierten Auftritt in den Gartenbeeten der Pflanzenliebhaber. Sie ist von zauberhafter Anmut, wenn sich ihre Blüten öffnen. Die rosenähnlichen Blüten entstehen aus pomponartigen Knospen, die langsam anschwellen und sich unter dem Beifall der Paeonienliebhaber öffnen. Dem Betrachter geht bei diesem Anblick das Herz über! Diese schöne Päonie ist mit ihren großen Blüten von hinreißender Anmut. Ein eleganter, rosenartiger Duft umspielt die Blütenblätter. Zahlreiche Insekten fühlen sich eingeladen und umschwirren die herrliche Pfingstrose, sobald sie in voller Blüte steht. Die mit schier unzähligen zarten Blättern gefüllten Blüten sind eine Augenweide und das Highlight in jedem Frühsommerbeet! Die rosa farbigen Blüten der Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhardt' stehen auf langen, schlanken Stielen. Die attraktive, buschig wachsende Frühlingsstaude erreicht eine Höhe von 100 bis 110 Zentimetern. Die austreibenden Triebe sind rötlich und wechseln im Verlauf des Wachstums in ein schönes Dunkelgrün. Damit sie durch die Schwere der Blüten oder bei Regen nicht brechen, stützt der sorgsame Pflanzenfreund die Blütenpracht mit einem Staudenring. Das dichte Laub ist mehrteilig und betont mit seinem dunklen Grün die herrlichen Blüten.